wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
"Habe Bombe im Rucksack" - Weihnachtsmarkt wurde großflächig abgesperrt

"Habe Bombe im Rucksack" - Weihnachtsmarkt wurde großflächig abgesperrt

News Team
18.12.2017, 10:53 Uhr
Beitrag von News Team

Zu einem Zwischenfall mit bislang noch ungeklärtem Hintergrund kam es, als ein Mann (53) gegenüber dem Sicherheitspersonal auf einem Weihnachtsmarkt erklärte, eine Bombe mit sich zu führen.

Stuttgart - Ein Mann sorgte am Sonntagabend für Aufregung auf dem Stuttgarter Weihnachtsmarkt.

Dieser behauptete gegenüber einem privaten Sicherheitsdienst, dass er in seinem Rucksack eine Bombe mit sich führe. Umgehend wurden weitere Kräfte hinzugezogen und der Weihnachtsmarkt großflächig abgesperrt. Ein Entschärfungsteam untersuchte den Rucksack und konnte Entwarnung geben.

Der Mann wurde festgenommen und gegen 21:45 Uhr wurden die Sperrungen aufgehoben.

______________________________________________________________________________

Polizei in Frankfurt sucht raubende U-Bahn-Prügler

Marktplatz, 70174 Stuttgart auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen
Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren