wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Bahnhof-Haupthalle gesperrt! Entschärfer rückt an!

Bahnhof-Haupthalle gesperrt! Entschärfer rückt an!

News Team
21.12.2017, 17:04 Uhr
Beitrag von News Team

Update, 17.40 Uhr: Die Sperrung am Chemnitzer Hauptbahnhof wurde soeben aufgehoben. Ein Afghane meldet sich gegen 17:25 Uhr bei den Beamten und teilte mit dass die Gepäckstücke ihm gehören würden. Er war zwischenzeitlich im Stadtzentrum einkaufen. Zusammen mit den Einsatzkräften öffnete er die beiden Gepäckstücke. Es handelte sich um persönliche Dinge.

Ursrpungsmeldung:
Eine Streife der Bundespolizei hat gegen 16.15 Uhr im Warteraum des Chemnitzer Hauptbahnhofes zwei herrenlose Gepäckstücke festgestellt. Es handelt sich dabei um eine Reisetasche und einen Beutel, die beide von außen nicht einsehbar sind. Die Suche nach dem Besitzer blieb bis 16:30 Uhr erfolglos, so dass die Haupthalle für den Personenverkehr gesperrt wurde.

Der Zugverkehr ist durch die Sperrung nicht beeinträchtigt, da der Zugang zu den Bahnsteigen über den hinteren Eingang (Querbahnsteig) möglich ist.

Die Entschärfer wurden angefordert.

_______________________

Polizei sucht Katzen-Ripper: Abgetrennte Köpfe und aufgeschlitzte Bäuche in über 400 Fällen

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren