wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Weil er ihre Pommes stibitzte - Frau (34) stach auf Freund ein!

Weil er ihre Pommes stibitzte - Frau (34) stach auf Freund ein!

News Team
27.12.2017, 11:28 Uhr
Beitrag von News Team

Als ihr Freund ihre Pommes aß, flippte die 34-Jährige total aus und holte aus der Küche ein Messer, mit dem sie auf ihren Partner einstach.

Wie Focus Online berichtet, ereignete sich der Zwischenfall im englischen Blackpool, als das Pärchen Diane Clayton (34) und Simon Hill sich zum Essen mit Freunden in deren Wohnung traf. Dort wollte sich Diane ein gute Portion Pommes genehmigen. Doch bevor sie dazu kam, hatte Simon ihr alle schon weggefuttert. Aus Wut habe sie ihm deswegen zunächst eine Ohrfeige verpasst. Dann ging sie in die Küche und kehrte mit einem Messer zurück und stach damit auf Simon ein, der mehrere leichte Stichverletzungen davon trug.

Nach dieser Eskalation ging das streitende Paar zunächst vor die Türe. Simon kam allerdings kurz darauf zurück, um die Nacht bei den Freunden zu verbringen. Er fürchtete um seine Sicherheit, wenn er über Nacht bei Diane bleiben würde. Diese Befürchtung erwies sich als gerechtfertigt, als Diane am nächsten Morgen erneut am Tatort auftauchte und wieder mit einem Messer auf Simon einstach.

Nachdem Diane ihre Tat eingeräumt hatte, wurde sie jetzt von einem Gericht im Blackburn zu sechseinhalb Monaten Haft verurteilt.

_______________________________________________________________________

Aus Holz gemacht! McDonald´s lüftet Geheimnis hinter Pommes-Herstellung

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren