wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

Teenager verprügelt Mann mit Behinderung im Stadtbus - Fahndung mit diesem Foto

Teenager verprügelt Mann mit Behinderung im Stadtbus - Fahndung mit diesem F ...
News Team
28.12.2017, 19:55 Uhr
Beitrag von News Team

Die Kölner Polizei fahndet nach einem jugendlichen Schläger, der einen Mann mit Behinderung (52) in einem Stadtbus brutal attackierte.

Laut "Bild" fand der Angriff des Täters (geschätztes Alter: 16 Jahre) bereits Anfang Oktober statt. Opfer Ali B. sagte der Zeitung:


Er und seine Freunde setzten sich in die letzte Reihe, waren sehr laut, schrien rum und machten ständig die Fenster auf. Zuerst hat eine Frau sie gebeten, leise zu sein. Doch sie machten weiter.

Niemand half dem Opfer


Als der 52-Jährige die Jugendlichen um Ruhe bat, ging der Gesuchte auf ihn zu:

Er beleidigte mich zuerst und trat dann mit dem Fuß zuerst gegen meine Brust und anschließend gegen den Kopf.

Vielleicht noch schlimmer:

Obwohl mehrere Leute im Bus saßen, half mir niemand.

Als der Busfahrer an der nächsten Haltestelle anhielt, verpasste der Teenager Ali B. eine Platzwunde am Kopf und verletzte ihn an Hand und Zähnen. Dann flüchtete der Täter mit seinen Freunden.

Ali B., der seit einem vierfachen Bandscheibenvorfall Frührentner ist und einen Behindertenstatus hat, musste im Krankenhaus behandelt werden.

Die Polizei fahndet nun mit Bildern der Überwachungskamera nach dem Schläger. Hinweise unter 0221-2290.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Polizei startet riesige Fotojagd: Wer kennt einen dieser 104 G20-Chaoten?

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren