wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Alarm wegen Rohrbombe: S-Bahn-Verkehr lahmgelegt - Sprengstoffroboter im Ein ...

Alarm wegen Rohrbombe: S-Bahn-Verkehr lahmgelegt - Sprengstoffroboter im Einsatz

News Team
03.01.2018, 10:50 Uhr
Beitrag von News Team

Ist die Stadt Leipzig einem Anschlag entgangen? In der Nacht zum Mittwoch sollen unbekannte Täter laut "Bild" einen Sprengsatz in das Ausgabefach eines Ticketautomaten gestopft haben. Glücklicherweise ging die mutmaßliche Rohrbombe nicht hoch.

Ein Reisender, der an der Bushaltestelle Slevogtstraße ein Ticket kaufen wollte, soll den Sprengsatz entdeckt und die Polizei informiert haben. Die Beamten gingen auf Nummer sicher und sperrten gegen 2:30 Uhr sowohl die Straße als auch die benachbarte S-Bahn-Strecke ab. Mit einem Sprengstoff-Roboter sollte der Sprengsatz schließlich entschärft werden.

Roboter gibt Entwarnung


Der Roboter rollte die Auffahrt zur S-Bahn-Unterführung hinauf bis hin zum Fahrkartenautomaten, stellte aber fest: Keine Explosionsgefahr.

Polizeisprecherin Katharina Geyer sagte der "Bild":

Der Gegenstand wurde sichergestellt und abtransportiert. Die Sperrungen der Bahnstrecke und der Straße wurde gegen 7 Uhr wieder aufgehoben.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Orkan Burglind wütet über Deutschland

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren