wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Todesopfer nach Brand im mehrstöckigen Wohnhaus: Kriminalpolizei bittet um H ...

Todesopfer nach Brand im mehrstöckigen Wohnhaus: Kriminalpolizei bittet um Hinweise!

News Team
06.01.2018, 09:34 Uhr
Beitrag von News Team

Als am Freitagabend um 19:20 Uhr bei ihr im Haus der Strom ausfiel und die Frau aus Neuweiler-Oberkollwangen (Baden-Württemberg) nach der Ursache suchte, wurde sie auf einen Brand im Nachbaranwesen aufmerksam. Sie alarmierte die Feuerwehr, doch für eine Person kam jede Hilfe zu spät. Jetzt ermittelt auch die Kriminalpolizei und bittet um Hinweise.

Der Dachstuhl des mehrstöckigen Wohnhauses in der Kirchhaldenstraße stand bereits in Flammen, als die Feuerwehr den 74-jährigen, bereits bewußtlosen Bewohner aus dem Gebäude retten konnte. Nahezu eine Stunde kämpften die Rettungskräfte um das Leben des Mannes, der schließlich mit hoher Wahrscheinlichkeit einer schweren Rauchgasvergiftung erlag.

Der Dachstuhlbrand breitete sich schnell auf das gesamte Wohngebäude aus. Die Feuerwehr hatte am Anfang Schwierigkeiten von außen an das Feuer zu kommen da das Dach mit Bitumenschindeln gedeckt war, somit konnte das Dach nicht abgedeckt werden. Die Feuerwehr bekämpfte das Feuer mit mehreren Trupps im Innenangriff und Strahlrohren von aussen. Aus dem Gebäude wurden drei Personen gerettet und notärztlich versorgt. Die zwei verletzten Anwohner wurden in eine Klinik gebracht.

Die genaue Brandursache sowie der Brandverlauf sind noch unklar. Der Gesamtschaden wird auf rund 500.000 Euro geschätzt.

Der Löscheinsatz der Feuerwehren mit insgesamt rund 130 Kräften und 13 Fahrzeugen zog sich über mehr als drei Stunden.

Der Rettungsdienst war mit rund 20 Kräften, einem Leitenden Notarzt, dem Einsatzleiter des Rettungsdienstes sowie dem Notfallnachsorgedienst im Einsatz.

Der Bürgermeister von Neuweiler kam ebenfalls persönlich zum Brandort.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet mögliche weitere Zeugen, sich telefonisch unter (0721) 939-5555 zu melden.


___________________________________________________________________

Wohnungsbrand endet tödlich

___________________________________________________________________

Brand verursacht Millionenschaden

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren