wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Er zog eine Passantin (19) in seinen BMW und missbrauchte sie auf der Rückba ...

Er zog eine Passantin (19) in seinen BMW und missbrauchte sie auf der Rückbank

News Team
12.01.2018, 10:55 Uhr
Beitrag von News Team

Zu einer Sex-Attacke kam es am Mittwoch in München. Nun fahndet die Polizei mit einem Phantombild nach dem Perversen.


Eine Frau (19) ging auf dem Helene-Mayer-Ring, als ein Unbekannter plötzlich die Seitentür eines dunklen BMW öffnete. Der Mann zog sie auf die Rücksitzbank des Wagens, der Fahrer verriegelte die Türen.

Mit Gewalt griff der Täter der Frau unter die Kleidung und küsste sie.

Nach einiger Zeit entriegelte der Fahrer die Türen wieder und ließ die Frau laufen.

Danach fuhr der BMW davon.

Die Münchner Polizei bittet um Hinweise!

Die Täterbeschreibung:


Männlich

20-30 Jahre alt

Muskulös

Blonde, mittellange, nach oben gegelte Haare

Drei-Tage-Bart

Helle Gesichtsfarbe

Goldfarbene Halskette mit Holzkreuz

Schwarzes T-Shirt

Schwarze Jeans

Das sind Deutschlands vermisste Kinder

81541 München auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen
Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren