wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Frau mit Finger im Stabmixer! Als der Chirurg nicht mehr weiter weiß, holt e ...

Frau mit Finger im Stabmixer! Als der Chirurg nicht mehr weiter weiß, holt er die Feuerwehr

News Team
12.01.2018, 14:13 Uhr
Beitrag von News Team

Es tut schon beim Lesen weh: Eine Frau hat bei der Arbeit mit einem Stabmixer einen Finger ins Schneidewerkzeug gebracht. Der Finger verkeilte sich in dem Gerät, die Feuerwehr musste ausrücken.

Die Feuerwehr beschreibt auf ihrer Facebook-Seite, wie sie zu dem verzwickten Einsatz gerufen wurden.

Die Kameraden, die sonst Dächer von Autos schneiden, bewiesen, dass sie enormes Fingerspitzengefühl haben.

Was für eine missliche Lage!
Was für eine missliche Lage!

Mit Kleinalarm-Fahrzeug und Rüstwagen rückten die Einsatzkräfte in der Notaufnahme des Universitätsklinikums an.

Die Feuerwehr beschreibt es so:

Die Frau hatte beim Backen ihren Finger in dem Stabmixer eingezwickt und konnte diesen nicht mehr selbstständig befreien.

Das war Feinarbeit
Das war Feinarbeit


Auch das Personal der Notaufnahme war nach diversen Befreiungsversuchen schließlich mit ihrem Latein am Ende und holte sich die Hilfe von der Feuerwehr. Die Kollegen, alle mit handwerklicher Ausbildung aus der Zeit vor der Tätigkeit als Feuerwehrbeamte, konnten den Finger letztendlich mit Hilfe einer Blechschere befreien. Die Frau wurde anschließend in der Notaufnahme durch das Team der Klinik weiter behandelt.

Wir wünschen weiterhin eine gute Besserung!

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren