wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Wer hat den 78-Jährigen oder Hund Bobby gesehen? Sie befinden sich in einer  ...

Wer hat den 78-Jährigen oder Hund Bobby gesehen? Sie befinden sich in einer hilflosen Lage

News Team
17.01.2018, 14:59 Uhr
Beitrag von News Team

Die Polizei sucht Albert Schlegel aus Friedenweiler/Freiburg. Der 78-Jährige ist seit dem 15.01.2018 verschwunden. Er ist zu Fuß mit seinem Hund, einem schwarz/braun/weißen Mischling unterwegs, der auf den Namen „Bobby“ hört.

Herr Schlegel ist 78 Jahre alt, dement, ca. 160 - 170 cm groß, schlank und wie folgt bekleidet: Grüne Jacke, braune Hose, dunkelgraue Schildkappe. Es ist nicht auszuschließen, dass sich Herr Schlegel in einer hilflosen Lage befindet.
Er wurde am Nachmittag des 15.01.2018 gegen 16:00 Uhr im Bereich der K 6516 gesehen, als er im von der Schattenmühle in Richtung Boll lief.

Die Suche mit einem Großaufgebot von Feuerwehr, Polizei, DRK, Bergwacht und einem Polizeihubschrauber verlief bislang negativ. Zurzeit werden Kräfte mit Suchhunden herangeführt. Ein Zeuge berichtete, die Beiden heute Morgen im Bereich der Auenhöfe westlich von Bonndorf gesehen zu haben.

Wer zum Aufenthaltort des Vermissten Angaben machen kann, wird gebeten, sich mit dem Polizeireveir Titisee-Neustadt, Tel.: 07651 9336-0, in Verbindung zu setzten.


__________________________________


Mutiger Einsatz eines Nachbarn: Besitzer klebt Hund Schnauze zu, weil er bellt

21729 Freiburg (Elbe) auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen
Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren