wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

Dämlicher Dieb: Einbrecher liefert Polizei Fahndungsfotos – per Selfie

Dämlicher Dieb: Einbrecher liefert Polizei Fahndungsfotos – per Selfie
News Team
18.01.2018, 17:17 Uhr
Beitrag von News Team

Die Polizei sucht nach einem Einbrecher und der Gesuchte liefert die Fahndungsbilder von selbst. Allerdings nicht ganz freiwillig. Der mutmaßliche Einbrecher verschaffte sich im August 2017 unerlaubt Zutritt zu einer Berliner Wohnung, stahl Bargeld und ein Handy.

Der mutmaßliche Einbrecher
Der mutmaßliche Einbrecher
Dieb enttarnt sich selbt
Dieb enttarnt sich selbt

Den Polizisten gelang es, von außen auf das Handy zuzugreifen. Da der Dieb längst Selfies von sich gemacht hatte, luden die Beamten eben jene Fotos runter und fahnden nun damit nach dem Mann.

Polizei fahndet mit Selfies
Polizei fahndet mit Selfies
Das ist der gesuchte mutmaßliche Dieb
Das ist der gesuchte mutmaßliche Dieb

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei der Polizeidirektion 2 in der Charlottenburger Chaussee in Berlin-Spandau unter den Telefonnummern (030) 4664-272127 oder (030) 4664-271100 oder eine andere Polizeidienststelle.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren