wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

Vater fotografiert Tochter (8) beim Pizza-Essen - danach ersticht er sie

News Team
22.01.2018, 11:11 Uhr
Beitrag von News Team

Auf Facebook veröffentlichte der Vater (54) ein Foto seiner Tochter mit einem Liebesbeweis. Danach muss etwas furchtbar schief gelaufen sein. Eine Stunde später lag sie sterbend in ihrem Blut.

Wie Bild berichtet erschüttert eine Familien-Tragödie momentan ganz England. Am vergangenen Samstag, dem 20.01.2018 um 21:16 Uhr veröffentlichte Bill Billingham (54) ein Foto seiner Tochter Mylee (8) bei Facebook. Darunter schrieb er:

Pitza on bed lv moo x

Zu Deutsch in etwa: "Pizza im Bett. Liebe Moo. Küßchen." Die Mutter, Tracey Taundry, mit der Bill insgesamt fünf Kinder hat, klickte "Gefällt mir". Sie lebt getrennt von ihrem Ex und hatte keine Ahnung, dass sie ihr Mädchen nie wieder lebend sehen würde.

Eine Stunde nach der Aufnahme dangen markerschütternde Schreie aus dem Haus in Brownhills. Als die Polizei schließlich eintraf, lag Mylee bereits im Sterben. Der Vater, der ebenfalls blutüberströmt war, hatte sie anscheinend mit einem Messer erstochen.

Wie Bild berichtet, erklärte der ermittelnde Beamte Jim Culclough:

Wir wissen noch nicht genau, was passiert ist. Aber ich kann bestätigen: Wir suchen in diesem Fall nach keinem weiteren Verdächtigen.

Ein Bekannter der Familie erklärte gegenüber den Medien:

Er verehrte die Kinder. Ich verstehe nicht, wie das passieren konnte. Es passt überhaupt nicht zu seinem Charakter.

Die Anteilnahme der englischen Öffentlichkeit ist auch deswegen so groß, weil der Bruder des Vaters, Mark Billingham als ehemaliger Bodyguard ein Reality-TV-Star ist.

Angelina Jolie: Ist er ihr Neuer nach Brad Pitt?

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren