wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

Schüsse krachen, Auto brennt: Polizei findet Leichen - Gegend weiträumig abgesperrt

Schüsse krachen, Auto brennt: Polizei findet Leichen - Gegend weiträumig abg ...
News Team
31.01.2018, 11:14 Uhr
Beitrag von News Team

Am Morgen gellten Schüsse durch Darmstadt. Wenig später machten Polizisten eine schreckliche Entdeckung.


Mehrere Zeugen hatten am Mittwoch Schüsse in der Straße "Am Kavalleriesand" gemeldet. Um kurz vor sieben Uhr krachte es mehrfach.

Vor Ort fanden die Polizisten zwei Leichen - einen Mann und eine Frau. Außerdem brannte ein Auto. Der Pkw wurde durch die Feuerwehr gelöscht. Die Ermittlungen zur Identität der beiden Personen laufen derzeit.

Ein Hubschrauber sollte Luftaufnahmen von dem Tatort und seiner Umgebung machen

Nach ersten Ermittlungen wird von einem Tötungsdelikt in Verbindung mit einem Suizid ausgegangen . Beide Personen haben Schussverletzungen. Eine Waffe wurde aufgefunden und sichergestellt. Es gibt derzeit keine Hinweise auf flüchtige Personen. Staatsanwaltschaft und die Polizei in Darmstadt haben die Ermittlungen übernommen.

Aktuell ist der Tatort weiträumig abgesperrt. Ermittler sind derzeit mit der Spurensicherung und Ermittlungen, sowie Befragungen von Zeugen, beschäftigt, um die Hintergründe der Tat zu klären.


----------

So jagt die Polizei Verbrecher mit stillen SMS

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren