wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Babyleiche im Weiher gefunden: Neues Flugblatt soll zum Täter führen

Babyleiche im Weiher gefunden: Neues Flugblatt soll zum Täter führen

News Team
31.01.2018, 13:03 Uhr
Beitrag von News Team

Ein Spaziergänger hat am 12. Januar eine Babyleiche im Mannheimer Pfingstbergweiher gefunden. Die Polizei arbeitet noch immer auf den Durchbruch in dem Fall hin und ist stark auf Hinweise angewiesen.

Die Identität und das Alter des Mädchens sind nach wie vor ungeklärt. Ebenso ist die Todesursache bislang unklar.

Erste Suchmaßnahmen haben nichts Brauchbares ergeben. Deswegen stocken die Beamten ihr Team von 30 auf 45 Personen auf. Sie verteilen Fahndungs-Flyer.

Mit diesem Flyer versucht die Polizei, den Täter zu finden.
Mit diesem Flyer versucht die Polizei, den Täter zu finden.

Darauf schreibt die Polizei:

Wir möchten uns mit einem neuen Flugblatt noch mal ausdrücklich an Personen wenden, die vielleicht Veränderungen an einer Verwandten, Freundin oder Bekannten wahrgenommen haben, aber vielleicht bisher nicht als das gedeutet haben, was es möglicherweise war.

Sie fragen deshalb:
Wer hat Veränderungen bei einer Frau (nicht zwingend kinderlos) oder einem Mädchen in den letzten Monaten wahrgenommen, wie zum Beispiel

  • auffällige Gewichtszunahme und plötzliche -abnahme,

  • Änderung des Kleidungsstils,
  • Vermeidung von Sport, Freizeitaktivitäten oder sozialen Kontakten

Haben entsprechende Frauen oder Mädchen auf eine Schwangerschaft angesprochen, eine solche verneint oder möglicherweise eine Erklärung dazu geliefert?

Ohne eine ärztliche Nachversorgung kann es zu erheblichen körperlichen oder seelischen Beeinträchtigungen der Mutter kommen. Jeder noch so abwegig erscheinende Hinweis ist wichtig und kann diskret behandelt werden.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Kriminalpolizeidirektion Heidelberg unter der Telefonnummer 0621/174-4444 oder jede andere Polizeidienststelle.

68159 Mannheim auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen

Jacob ist tot - Seine Eltern danken euch und wenden sich mit einer Bitte an uns alle

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren