wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Dunkler Kombi fährt 16-Jährigen an der Kreuzung vom Rad und rauscht davon

Dunkler Kombi fährt 16-Jährigen an der Kreuzung vom Rad und rauscht davon

News Team
04.02.2018, 16:30 Uhr
Beitrag von News Team

Ein dunkler PKW Kombi hat am Donnerstag (1.2.) in Kevelaer ein 16-Jähriger von ihrem Rad gefahren und ließ den Jugendlichen einfach verletzt liegen.

Der 16-Jährige fuhr gegen 7:25 Uhr auf der Sonnenstraße in Richtung Klostergarten. Vor der Kreuzung Klostergarten Sonnenstraße bog der Teenager nach links ab, als ein unbekannter Autofahrer so nah rechts an ihm vorbei fuhr, dass das Opfer durch den linken Außenspiegel zu Boden gerissen wurde. Der 16-Jährige verletzte sich dabei leicht.

Dem Autofahrer war das offenbar egal, er fuhr einfach davon, als sei nichts gewesen. Die Polizei sucht jetzt Zeugen, die bei der Ergreifung des Unfallflüchtigen behilflich sein können.

Hinweise bitte an die Polizei Goch unter Telefon 02823 1080.

47623 Kevelaer auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen

Videofahndung! Diese Aufnahmen zeigen die RAF-Terroristen bei der "Arbeit"

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren