wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

Asylbewerberunterkunft in Flammen - 14 verletzte Bewohner in Nürnberg

Asylbewerberunterkunft in Flammen - 14 verletzte Bewohner in Nürnberg
News Team
13.02.2018, 12:42 Uhr
Beitrag von News Team

Am späten Montagabend (12.02.2018) ist es in der Nürnberger Südstadt in einem Wohnobjekt, das als Unterkunft für Asylbewerber genutzt wird, zu einem Wohnungsbrand gekommen. Bei Eintreffen der ersten Rettungskräfte drang bereits dichter Rauch aus dem Objekt.

Die Feuerwehr musste 14 Bewohner aus dem Gefahrenbereich retten, ingesamt mindestens drei von ihnen über eine Drehleiter. Durch den Rettungsdienst wurde alle Patienten gesichtet und betreut.

_____________________________________

1000 Euro für diesen H&M Skandal-Pulli


____________________________________

Nach Abschluss der Brandbekämpfung wurde durch die Feuerwehr das Wohngebäude noch belüftet. Über die Höhe des entstandenen Sachschadens können noch keine Angaben gemacht werden. Die Polizei übernimmt hierzu die Ermittlungen. Die Rettungskräfte waren mit einem Großaufgebot im Einsatz. Während der Löscharbeiten war die Pillenreuther Straße für den Durchgangsverkehr gesperrt.

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren