wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

Junge Frau mit Messer im Bauch erscheint auf Polizeiwache

Junge Frau mit Messer im Bauch erscheint auf Polizeiwache
News Team
14.02.2018, 12:11 Uhr
Beitrag von News Team

Einen tragischen Fall haben die Beamten der Bundespolizei-Wache am Hauptbahnhof Braunschweig gestern erlebt. Dort klingelte am Dienstag eine junge Frau und bat, in die Psychiatrie des Klinikums eingewiesen zu werden.

Einer gerade anwesenden Polizistin war die Frau wegen psychischer Auffälligkeiten bereits bekannt. Sie fragte genauer nach. Die 21-Jährige erklärte darauf, ein Messer im Bauch zu haben. Tatsächlich entdeckten die Beamten unter ihrer Kleidung ein Küchenmesser, das im Bauch steckte.

Die Polizisten leiteten Erste Hilfe und beruhigten die 21-Jährige. Nach der Erstversorgung durch den Notarzt wurde sie ins Krankenhaus gebracht. Lebensgefahr bestand nach erster Einschätzung nicht.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren