wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Rosafarbene Rattengift-Riegel in Nähe von Kindergärten ausgelegt - Polizeipr ...

Rosafarbene Rattengift-Riegel in Nähe von Kindergärten ausgelegt - Polizeipräsidium warnt

News Team
15.02.2018, 12:02 Uhr
Beitrag von News Team

Ein Hundehasser treibt in Karlsdorf-Neuthard bei Karlsruhe sein Unwesen. Ein Gemeindemitarbeiter fand bei seinem Kontrollgang in der Nähe zweier Kindergärten in der Schönbornstraße einen Rattengiftköder, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Dieser hatte die Form eines Riegels und war rosafarben. Nicht der erste. Schon Ende Januar hatte es einen entsprechenden Vorfall gegeben.

Wie zudem bekannt wurde, wies ein Hund bereits am 7. Februar nach dem Gassigehen Vergiftungserscheinungen auf.

Das Polizeipräsidium Karlsruhe rät Hundebesitzern, ihren Vierbeiner sicherheitshalber einen Maulkorb anzulegen oder sie zumindest an der Leine zu führen. Darüber hinaus werden Tierhalter und Spaziergänger um Wachsamkeit und umgehende Meldung bei verdächtigen Feststellungen gebeten.

Hinweise nimmt die Polizei direkt unter der Telefonnummer 0721/666-3802 entgegen.

76689 Karlsdorf-Neuthard auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen

1 Kommentar

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Es ist schrecklich so etwas zu lesen.Wer ist so krank im Kopf Rattengift rigel in der Nähe von Kindergärten auszulegen.
Hoffentlich wird dieser Mensch bald erwischt.
  • 15.02.2018, 12:35 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren