wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Polizei suchte nach vermisster Frau - Elke nach mehreren Tagen wieder zurück

Polizei suchte nach vermisster Frau - Elke nach mehreren Tagen wieder zurück

News Team
20.02.2018, 13:30 Uhr
Beitrag von News Team

Update:
Die vermisste Elke H. ist Montagabend (19. Februar, 22:20 Uhr) wohlbehaltend in ihre Einrichtung zurückgekehrt. Die Familie und die Polizei suchten die Frau seit Donnerstagnachmittag.

Erstmeldung:
Seit vergangenem Donnerstagnachmittag wird eine 43-jährige Essenerin aus Katernberg vermisst. Nach einem Besuch ihrer Mutter verließ Elke H. gegen 16 Uhr ihre Einrichtung in Katernberg und kehrte seitdem nicht mehr zurück. Die Vermisste ist psychisch krank. Eine Eigengefährdung kann nicht ausgeschlossen werden.

Die 43-Jährige wird beschrieben als 1,60 Meter groß, untersetzte Statur, lange braune Haare (meist zu einem Pferdeschwanz zusammengebunden), bekleidet mit einer hellgrauen Jacke mit rosafarbenen Streifen und hellbraunen Schuhen. Die bisherige Suche der Polizei und eine "Fahndung" durch die Familie über Facebook blieben bisher ergebnislos.

___________________________

Niemand glaubt an ihre Liebe, doch dieses Paar zeigt es allen


___________________________

Aktuell führt die Polizei intensive Suchmaßnahmen nach der Vermissten durch. Mögliche Hinweise zum Aufenthaltsort sowie Beobachtungen sollten der Polizei Essen sofort unter der Rufnummer 110 mitgeteilt werden.

45327 Essen auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren