wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Sexueller Übergriff auf Mädchen (13) - weil sie richtig reagierte ist ihr Pe ...

Sexueller Übergriff auf Mädchen (13) - weil sie richtig reagierte ist ihr Peiniger jetzt in Haft

News Team
25.02.2018, 15:46 Uhr
Beitrag von News Team

Auf ihrem Heimweg von einer U-Bahn-Haltestelle, wurde ein Mädchen (13) in München von einem Sexualstraftäter überfallen. Nach dem Verbrechen machte sie das einzig Richtige - weshalb der Täter jetzt in Haft sitzt.

Wie die Polizei München berichtet, ereignete sich der Vorfall am Dienstag, den 20.02.2018, gegen 21.00 Uhr an der U-Bahnhaltestelle Dülferstraße. Ein Mann, der in der selben U-Bahn gefahren war, stieg zusammen mit dem Mädchen aus. Doch dabei blieb es nicht. Der Täter folgte dem Mädchen auf ihrem Nachhauseweg bis vor ihre Eingangstür. Als sie gerade hinein gehen wollte, griff der Mann plötzlich nach der Hand des Mädchens. Mit seiner anderen Hand führte er Onanierbewegungen an seinem Genital aus. Schließlich konnte die Schülerin sich losreißen und ins Haus flüchten. Der Täter suchte danach das Weite.
____________________________________________________

Im Video: Die verschwundene Cäciele


____________________________________________________

Direkt nach der Tat vertraute sich die 13-Jährige ihrer Mutter an, die sofort die Polizei alarmierte. Anhand der noch frischen Spuren vor dem Hauseingang konnte über Schuhabdruckspuren und DNA-Reste ein 22-jähriger bulgarischer Staatsangehöriger als Tatverdächtiger ermittelt werden. Er wurde wenig später an seiner Wohnanschrift in Milbertshofen festgenommen.

Inzwischen befindet sich der mutmaßliche Belästiger in der Haftanstalt des Polizeipräsidiums München und wurde dem Ermittlungsrichter vorgeführt. Jetzt ermittelt die Kriminalpolizei, ob der Mann auch für andere, ähnlich gelagerte Probleme verantwortlich ist.

Dülferstraße, 80933 München auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen
Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren