wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Unbekannter vergreift sich an Mädchen (10) - Dramatischer Vorfall in Freizei ...

Unbekannter vergreift sich an Mädchen (10) - Dramatischer Vorfall in Freizeitbad

News Team
26.02.2018, 12:42 Uhr
Beitrag von News Team

Sexueller Übergriff der übelsten Sorte auf ein Kind: Ein etwa 50-jähriger Mann hat am Sonntagnachmittag in einem Freizeitbad in Weinheim eine Zehnjährige unsittlich berührt. Doch das reichte dem Sex-Täter nicht.

Das Mädchen hielt sich mit einer Freundin kurz nach 16 Uhr im Außenpool des Schwimmbads auf, als sie von dem Unbekannten angesprochen wurde. Wie die Polizei am Montag mitteilte, berührte der Mann das Kind im Laufe der Unterhaltung im Genitalbereich.

Die beiden Freundinnen verließen daraufhin sofort das Becken, kehrten jedoch 20 Minuten wieder dorthin zurück und trafen auf denselben Mann. Dieser habe dann die Zehnjährige hochgehoben, seine Badehose ein Stück weit heruntergezogen und den Mädchen seinen Penis gezeigt.

Sowohl die Mädchen als auch der Mann verließen in der Folge das Becken. Die beiden Freundinnen berichteten einer Begleitperson von dem Vorfall. Das Aufsichtspersonal wurde verständigt. Doch trotz intensiver Suche gelang es den Bademeistern nicht mehr, den Unbekannten ausfindig zu machen.

Personenbeschreibung:

+ ca. 50 Jahre alt
+ dickliche Figur
+ graues, zum Zopf gebundenes Haar
+ kurzer Vollbart
+ rundes Gesicht
+ wellenförmiges Tattoo auf dem rechten Oberarm.

Die Kriminalpolizei ermittelt wegen des Verdachts einer Sexualstraftat.

Zeugen und Personen, die Hinweise zur Identität des Gesuchten geben können, werden gebeten, die Polizei unter 0621/174-4444 anzurufen.

69469 Weinheim auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren