wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Polizisten kontrollieren Mann am Hauptbahnhof - Plötzlich wird ihnen klar, w ...

Polizisten kontrollieren Mann am Hauptbahnhof - Plötzlich wird ihnen klar, wer vor ihnen steht

News Team
28.02.2018, 14:01 Uhr
Beitrag von News Team

Bundespolizisten haben am Mittwochmorgen einen gesuchten Vergewaltiger gefasst. Gegen 7.50 Uhr kontrollierten sie am Berliner Hauptbahnhof einen jungen Mann, ohne zunächst zu wissen, wer da vor ihnen stand.

Eine Fahndungsabfrage förderte schließlich zutage, dass der 18-jährige Afghane durch das Landgericht Schweinfurt gesucht wird – und zwar per Untersuchungshaftbefehl. "Demnach soll der in Bayern wohnhafte Asylbewerber im August des vergangenen Jahres eine Frau in seinem Wohnort vergewaltigt haben", teilte die Bundespolizei mit.

Die Beamten nahmen den Mann fest und lieferten ihn in den Polizeigewahrsam der Berliner Polizei ein.

10115 Berlin auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen
Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren