wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Mit Messer Jugendlichen auf Spielplatz attackiert - 17-Jähriger schwer verle ...

Mit Messer Jugendlichen auf Spielplatz attackiert - 17-Jähriger schwer verletzt

News Team
01.03.2018, 14:31 Uhr
Beitrag von News Team

Unfassbare Gewalt in Berlin: Ein 17-Jähriger wurde am Mittwochabend schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert.

Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, war gegen 20.20 Uhr ein Streit auf einem Spielplatz in Kreuzberg eskaliert. Ein 17-Jähriger und dessen zwei Begleiter im Alter von 16 und 17 Jahren gerieten mit vier anderen Jugendlichen in Streit, der schnell handgreiflich wurde.

"Dabei kam es zwischen dem 17-Jährigen und einem der unbekannten Jugendlichen zu einer körperlichen Auseinandersetzung, in deren Verlauf der Unbekannte auf dem Boden lag und der 17-Jährige gebeugt über ihm stand", berichtete die Polizei. Ein anderer stach dem 17-Jährigen dann mit einem Messer in das linke Bein.

Die vier Unbekannten ergriffen die Flucht. Der verletzte 17-Jährige wurde durch Rettungskräfte der Berliner Feuerwehr in eine Klinik gebracht.

10785 Berlin auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen
Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren