wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Mädchen (12) auf Bank gedrückt und sexuell angegangen –  Doch es nimmt alle  ...

Mädchen (12) auf Bank gedrückt und sexuell angegangen – Doch es nimmt alle Kraft zusammen

News Team
07.03.2018, 10:53 Uhr
Beitrag von News Team

Die Polizei in Dresden sucht einen unbekannten Mann. Er soll Ende Januar 2018 ein zwölfjähriges Mädchen sexuell bedrängt haben. Der Übergriff soll auf der Oschatzer Straße passiert sein, als das Mädchen auf dem Weg zur Straßenbahn war. Der Mann soll sie einfach angesprochen haben.

Im Laufe des Gespräches kam er ihr immer näher und hielt sie fest. Dann drückte er die Zwölfjährige auf eine nahegelegene Sitzbank. Der Täter setzte sich, zog das Mädchen an sich und berührte es während der Umarmung unsittlich. Das Mädchen schaffte es, sich nach einiger Zeit aus seinen Amen zu befreien und flüchtete in eine Straßenbahn. Der Mann sprach während der ganzen Zeit nur Englisch mit dem Mädchen.

Der Täter wird wie folgt beschrieben:

Der Tatverdächtige wird wie folgt beschrieben.
Der Tatverdächtige wird wie folgt beschrieben.

Die Dresdner Polizei bittet um Ihre Mithilfe:
1. Wer kennt den abgebildeten und beschriebenen Mann?
2. Wer kann Angaben zu seiner Identität oder zu seinem Aufenthaltsort machen?


Hinweise richten Sie bitte an die Kriminalpolizei der Polizeidirektion Dresden unter der +49 (0) 351 483-2233 oder an jede andere Polizeidienststelle.

_________________________________________


Deutschlandweite Mordserie befürchtet - Wer kennt den Todespfleger?


01127 Dresden auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen
Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren