wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Unbekannter schlägt mit Stein Joggerin fast den Kopf ein - Polizei nimmt Fal ...

Unbekannter schlägt mit Stein Joggerin fast den Kopf ein - Polizei nimmt Falschen fest

News Team
08.03.2018, 14:05 Uhr
Beitrag von News Team

Attacke aus dem Nichts: Ein Unbekannter hat in Heidelberg eine Joggerin angegriffen und schwer am Kopf verletzt.

Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, lief die 47-Jährige am Vortag entlang des Neckarkanals auf dem zum Teil unbefestigten Leinpfad. Unmittelbar am Kanal sah sie einen Mann, der vorgab, Dehnübungen zu machen. Nachdem sie ihn passierte hatte, folgte ihr der Unbekannte.

Auf Höhe einer Hundeschule griff er gegen 12 Uhr an. Der Mann schlug ihr so fest auf den Kopf, dass sie zu Boden ging - mehrmals mit einem faustgroßen Stein.

"Die Frau setzte sich massiv gegen den Angriff zur Wehr, worauf der unbekannte Täter stadteinwärts auf dem Leinpfad flüchtete", so die Polizei. Die Joggerin konnte sich nach der Tat zwei Passantinnen anvertrauen, die sie in eine Klinik brachten. Die 47-Jährige erlitt eine Kopfverletzung. Lebensgefahr bestand nicht.

Täterbeschreibung:
+ ca. 25-30 Jahre alt
+ schlank
+ helle Hautfarbe

Er trug eine schwarze Jogginghose mit weißen Streifen, einen dunkelgrauen Pullover, dessen Kapuze er über den Kopf gezogen hatte. Der Unbekannte sprach während der Tat nicht.

Festgenommer nicht Täter

Nach Bekanntwerden des Vorfalls startete die Polizei eine großangelegte Fahndung. Der Verdacht gegen einen zwischenzeitlich vorläufig festgenommenen 21-Jährigen erhärtete sich jedoch nicht, dieser konnte bereits als Tatverdächtiger ausgeschlossen werden.

VIDEO: Opfer hatten keine Chance: Prügel-Duo schlägert plötzlich los


Die Kriminalpolizei Heidelberg, Dezernat für Kapitaldelikte, übernahm die Sachbearbeitung und ermittelt wegen eines versuchten Totschlags.

Zeugen des Vorfalls oder Personen, die Auffälligkeiten in Tatortnähe festgestellt haben, werden dringend gebeten, sich unter der Telefonnummer 0621 174 4444 zu melden und ihre Wahrnehmungen mitzuteilen.

69117 Heidelberg auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen

1 Kommentar

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Dieser Abschaum gehört sofort neutralisiert!😡
  • 08.03.2018, 14:56 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren