wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Student an Regensburger Uni setzt sich auf Treppengeländer - Dann passiert e ...

Student an Regensburger Uni setzt sich auf Treppengeländer - Dann passiert ein unfassbares Unglück

News Team
08.03.2018, 16:15 Uhr
Beitrag von News Team

An der Universität Regensburg ist es am Mittwochabend zu einem tödlichen Unfall gekommen. Dabei starbt ein 24-Jähriger auf dem Unigelände.

Bisher geht die Polizei davon aus, dass sich der Student gegen 19.25 Uhr auf ein Geländer eines Treppenhauses setzte. Die Polizei bestätigt, dass er anschließend etwa zehn Meter in die Tiefe stürzte. Der Niederbayer zog sich dabei tödliche Verletzungen zu.

Hinweise auf Fremdeinwirkung sind den Beamten bisher nicht bekannt.

93053 Regensburg auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen
Mehr zum Thema

1 Kommentar

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Wie kann man sich auf das Gelaender setzen
  • 08.03.2018, 22:16 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren