wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Frau in ihrer Wohnung getötet - Polizei hat schrecklichen Verdacht und melde ...

Frau in ihrer Wohnung getötet - Polizei hat schrecklichen Verdacht und meldet Festnahme

News Team
08.03.2018, 16:35 Uhr
Beitrag von News Team

Fahndungserfolg für die Polizei Karlsruhe: Die Ermittler haben nach der Tötung einer 64-Jährigen in deren Wohnung einen Mann festgenommen. Bei ihm handelt es sich um den Sohn des Opfers, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Donnerstag mit.

Der 40-Jährige war bereits kurz nach Bekanntwerden der Tat am Mittwoch in Tatortnähe durch Polizeibeamte vorläufig festgenommen worden. "Der zunächst vage Verdacht ließ sich allerdings erst im Laufe der weiteren Ermittlungen erhärten, so dass inzwischen ein dringender Tatverdacht besteht", berichtet die Polizei.

Streit endete tödlich

Der zuständige Haftrichter beim Amtsgericht Karlsruhe erließ am Donnerstagnachmittag nach einem Antrag der Staatsanwaltschaft Karlsruhe Haftbefehl gegen den Sohn.

Offenbar war es bereits in den Nachtstunden auf Mittwoch zu einem Streit zwischen der allein lebenden Frau und ihrem Sohn gekommen. Im weiteren Verlauf habe er schließlich seine Mutter angegriffen und tödlich verletzt.

76135 Karlsruhe auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren