wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Unbekannter vergeht sich an junger Frau (18) - Opfer erleidet Schock

Unbekannter vergeht sich an junger Frau (18) - Opfer erleidet Schock

News Team
08.03.2018, 17:22 Uhr
Beitrag von News Team

Die 18-Jährige kam gerade von einem langen Tag an der Fachhochschule nach Hause, als sich ein Unbekannter auf besonders fürchterliche Weise an ihr verging. Die Polizei Würzburg sucht in dem Fall dringend Zeugen und hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung, wie die Beamten am Donnerstag mitteilten.

Am Mittwoch gegen 19.40 Uhr ging die 18-Jährige von der Fachhochschule in den Abtsleitenweg. Ein Mann folgte ihr bis zu ihrem Wohnhaus. Dort drängte er sich mit in den Flur des Mehrfamilienhauses, berührte sie der Polizei zufolge "unsittlich" und machte sich anschließend aus dem Staub.

VIDEO: Opfer hatten keine Chance: Prügel-Duo schlägert plötzlich los

Die 18-Jährige erlitt bei der Tatausführung einen Schock, so die Polizei. Eine sofort eingeleitete Fahndung blieb ergebnislos.

Täterbeschreibung:
+ ca. 25 Jahre alt
+ 1,80 Meter groß
+ dunkle Haare
+ 3-Tage-Bart
+ Kräftige Figur
+ mit schwarzem Kapuzenpullover bekleidet

Wer nähere Hinweise zum Täter geben kann, wird dringend gebeten, sich unter Tel. 0931/457-2230 bei der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt zu melden.

97070 Würzburg auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren