wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Ein 85-jähriger Rentner wurde sein Opfer - Polizei jagt mit Foto nach Krimin ...

Ein 85-jähriger Rentner wurde sein Opfer - Polizei jagt mit Foto nach Kriminellen

News Team
10.03.2018, 10:36 Uhr
Beitrag von News Team

Mit dem Lichtbild aus einer Überwachungskamera fahndet die Polizei Köln nach einem Betrüger. Der Unbekannte steht in dringendem Verdacht, mit einer zuvor gestohlenen EC-Karte Bargeld widerrechtlich abgehoben zu haben. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Anfang August 2017 war einem 85-jährigen Rentner die Debitkarte entwendet worden. Mutmaßlich spähte der Täter dabei auch die dazugehörige Geheimzahl aus. Wenige Tage später wurde viermal an Bankautomaten im Stadtteil Kalk Bargeld mit der gestohlenen Karte abgehoben. Dabei entstand ein Schaden von über 2.000 Euro.

Wer weiß, wo dieser Mann ist?

Der unbekannte Betrüger
Der unbekannte Betrüger

Das Lichtbild zeigt den Tatverdächtigen bei einer Geldabhebung.

Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 56 unter der Rufnummer 0221 229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de entgegen.

51103 Köln auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen
Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren