wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Fahndungserfolg - Polizei schnappt 2-Meter-Mann nach Mordtat

Fahndungserfolg - Polizei schnappt 2-Meter-Mann nach Mordtat

News Team
11.03.2018, 10:03 Uhr
Beitrag von News Team

Nach dem Auffinden einer Leiche in Ostwestfalen fahndete die Polizei nach dem Tatverdächtigen Jörg Volker W. (51). Jetzt klickten die Handschellen.

Gegen 16 Uhr erhielt die Polizei in Bayern von einem Zeugen einen Hinweis auf den Standort des gesuchten Daimler Benz des Flüchtigen. Der Wagen wurde in der Nähe einer Polizeistation in Reit am Winkl verlassen entdeckt.

___________________________________________________________________________________

Im Video: Horror-Urlaub: Wurm frisst sich durch die Füße eines kanadischen Paares


___________________________________________________________________________________

Ermittlungen der Polizei führten zu einen nahegelegenen Hotel, in dem sich der 51-Jährige aufhalten sollte. Ein Spezialeinsatzkommando der Bayerischen Polizei nahm den Gesuchten gegen 19:15 Uhr widerstandslos fest. Die Beamten stellten das Fluchtfahrzeug sicher.

Ein Richter am Amtsgericht Traunstein erließ am Sonntagvormittag auf Antrag der Staatsanwalt Bielefeld Haftbefehl wegen Mordes für Jörg W. Die Ermittlungen der Mordkommission Wilhelm dauern an.

31655 Stadthagen auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen
Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren