wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Brutale Tritte gegen den Kopf: Junger Mann von 4er-Gruppe überfallen - Klini ...

Brutale Tritte gegen den Kopf: Junger Mann von 4er-Gruppe überfallen - Klinik alarmiert die Polizei

News Team
11.03.2018, 16:08 Uhr
Beitrag von News Team

Am späten Freitagabend ist ein junger Mann mit schweren Gesichtsverletzungen in ein Nürnberger Krankenhaus eingeliefert worden.

Er war von vermutlich vier Personen gegen 23:30 Uhr in der Regensburger Straße brutal überfallen worden, so "infranken.de". Mehrfach hatten die Täter auf den Kopf ihres am Boden liegenden Opfers eingetreten. Der Mann hatte dabei zahlreiche Knochenbrüche erlitten.

Aufgrund der Schwere der Kopfverletzungen schaltete die Klinik die Polizei ein. Mittlerweile hat eine Mordkommission die Ermittlungen aufgenommen, auch wenn der Zustand des Opfers glücklicherweise nicht lebensbedrohlich ist. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0911/2112-3333 zu melden.
-----------------------------------------------------------------------------------


Peta schickt Fleischfresser in die Steinzeit

Regensburger Str., 90475 Nürnberg auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren