wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Borussia-Fans verprügeln Dieb - weil er einem Rollstuhlfahrer den Wodka klau ...

Borussia-Fans verprügeln Dieb - weil er einem Rollstuhlfahrer den Wodka klaute

News Team
13.03.2018, 10:50 Uhr
Beitrag von News Team

Zu einer Ausschreitung der besonderen Art kam es am Sonntagabend (1.03.2018) am Dortmunder Hauptbahnhof. Dort nahm ein Mann einem Rollstuhlfahrer dessen Wodka-Flasche weg. BVB-Fans, die das sahen, reagierten mit harter Gewalt.

Wie die Bundespolizei meldet, ereignete sich der Zwischenfall gegen 23:00 Uhr auf dem Vorplatz des Dortmunder Hauptbahnhofs. Ein Bundespolizist entdeckte über eine Überwachungskamera eine Schlägerei, bei der vier Borussia-Fans auf einen 29-jährigen Dortmunder einschlugen. Als die Polizeibeamten einschritten, stellte sich heraus, dass der Mann (29) zuvor einem Rollstuhlfahrer eine Flasche Wodka gestohlen hatte. Die vier Fußball-Fans (17, 24, 29 und 36), die Zeugen des Diebstahls waren, stellten den polizeibekannten 29-jährigen Russen zur Rede und schlugen anschließend auf ihn ein.
_________________________________________________________________

Im Video: Tschüss, Frühling! Winter-Rückfall am Wochenende


_________________________________________________________________

Jetzt wurde ein Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung gegen die Borussen eingeleitet, während sie gleichzeitig als Zeugen des räuberischen Diebstahls dienen.

Königswall 15, 44137 Dortmund auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen

1 Kommentar

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
jetzt müssen sich wohl die 4 borussen noch vor gericht verantworten obwohl sie einen behinderten menschen geholfen haben !! traurig traurig, deutschland wie weit bist du gesunken.solche leute sollte man dankbar sein! den wodka dieb wird wohl nicht viel passieren,evtl.3 monate bewährung ist ja ein ausländer. welch eine schande für uns.
  • 19.03.2018, 09:36 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren