wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Kinderfänger unterwegs - Seat-Fahrer will 9-Jährigen mit Süßigkeiten ins Aut ...

Kinderfänger unterwegs - Seat-Fahrer will 9-Jährigen mit Süßigkeiten ins Auto locken

News Team
13.03.2018, 13:42 Uhr
Beitrag von News Team

Ein Unbekannter hat in Niederbayern auf besonders perfide Weise versucht, einen Jungen in sein Auto zu locken. Die Polizei Mainburg ermittelt.

Wie die Beamten am Dienstag mitteilten, versuchen sie nun mit Hilfe von Zeugenhinweisen auf die Spur des Gesuchten zu kommen.

Der Junge war am Montag in Aiglsbach im Kreis Kelheim um 12.35 Uhr auf dem Weg von der Schule nach Hause gewesen, als ihn der Mann am Marienplatz aus seinem Auto heraus ansprach. Der Unbekannte kam von dem parallel zur Ziegeleistraße verlaufenden Feldweg.

VIDEO: Nicole (5) und Jessica (2) werden sterben - ihre Mutter hat noch diese letzte Hoffnung

„Unter dem Vorwand, Hilfe bei der Suche nach einer Katze zu benötigen und dem Versprechen von Süßigkeiten versuchte der Mann, den Jungen zum Einsteigen in sein Auto zu bewegen“, sagte ein Polizeisprecher. Bei dem Auto soll es sich um einen roten Seat älteren Baujahrs handeln.

Beschreibung:
+ etwa 60 Jahre alt
+ kurze graue Haare
+ schwarzer mittellanger Vollbart
+ altmodische schwarze Brille mit runden Gläsern
+ normale Statur
+ kleiner Riss am rechten Auge
+ hochdeutsche Aussprache
+ blaues T-Shirt

Zeugenhinweise bitte an die Polizei Mainburg unter der Rufnummer 08751/8633-0.

84089 Aiglsbach auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren