wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Kind von Geschoss getroffen - Sofortfahndung nach unbekanntem Schützen

Kind von Geschoss getroffen - Sofortfahndung nach unbekanntem Schützen

News Team
14.03.2018, 09:48 Uhr
Beitrag von News Team

Luftgewehrkugel trifft 10-Jährigen: Der Junge war mit seiner Schwester auf einer Straße im unterfränkischen Bischofsheim a.d.Röhn unterwegs, als die beiden plötzlich einen lauten Knall hörten. Nur Sekundenbruchteile später spürte er das Geschoss.

Wie die Polizei am Mittwoch über den Vorfall vom Dienstagnachmittag berichtete, wurde der Junge durch ein Luftgewehrgeschoss, einen sogenannten Diabolo, am Oberarm getroffen und verletzt. Die Polizeiinspektion Bad Neustadt an der Saale übernahm die Ermittlungen und sucht nun nach Zeugen.

Die Tat ereignete sich kurz vor 16 Uhr auf der Sondernauer Straße. Sofort überprüften Polizeibeamte im Umfeld des Tatortes auch Inhaber von waffenrechtlichen Erlaubnissen. Bislang konnte die Identität des Schützen allerdings noch nicht geklärt werden.

Stephen Hawking hinterlässt uns letzte Videobotschaft: "Schaut in die Sterne, nicht auf eure Füße!"


Die Polizeiinspektion Bad Neustadt an der Saale bittet daher nun Zeugen, die zum Tatzeitpunkt in Tatortnähe verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder sonst Hinweise zum Täter geben können, werden gebeten, sich unter Tel. 09771/606-0 zu melden.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren