wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Junger Mann sechs Tage in der Gewalt von Entführern - Dann gelingt ihm die F ...

Junger Mann sechs Tage in der Gewalt von Entführern - Dann gelingt ihm die Flucht

News Team
15.03.2018, 17:14 Uhr
Beitrag von News Team

Was diesem jungen Mann zugestoßen ist, liest sich wie ein Thriller: Er betrat am Dienstagnachmittag die Polizeiinspektion im Lübecker Stadtteil Kücknitz und berichtete von seiner gerade erst gelungenen Flucht. Nun sitzen drei Männer in Haft.

Der 25-jährige Lübecker war bereits am 7. März in Stockelsdorf von bewaffneten Kidnappern entführt worden, wie die Polizei an diesem Donnerstag mitteilte. Sechs Tage lang wurde er anschließend in einer Lübecker Wohnung gegen seinen Willen gefangen gehalten. "In dieser Zeit soll er von drei Männern bedroht, gefesselt und geschlagen worden sein", berichtete ein Polizeisprecher.

Die Polizei konnte am frühen Mittwochmorgen drei tatverdächtige Männer im Alter von 16, 18 und 45 Jahren vorläufig festnehmen. Die Lübecker Kriminalpolizei und Staatsanwaltschaft ermitteln wegen des Verdachts des erpresserischen Menschenraubes. Die Männer wurden heute dem Haftrichter vorgeführt, der wegen Fluchtgefahr Untersuchungshaftbefehl erließ.

VIDEO: Polizei überwältigt Mann in der Nähe von Kanzlerin Merkel


Die Kriminalpolizei versucht nun, Hintergrunde und Motiv der Tat zu ermitteln.

23569 Lübeck auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren