wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Rotwein wird wegen Explosionsgefahr zurückgerufen

Rotwein wird wegen Explosionsgefahr zurückgerufen

News Team
16.03.2018, 16:35 Uhr
Beitrag von News Team

Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit informiert über einen Waren-Rückruf.

Es geht um dieses Produkt:

Finger weg von diesem Wein!
Finger weg von diesem Wein!

2016 Rheinhessen Qualitätswein Dornfelder lieblich

750 ml

10,0 %vol

Amtliche Prüfungs-Nr.: 4 907 041 293 17

Hersteller ist die Wein- und Sektkellerei Einig-Zenzen GmbH + Co. KG in Kaisersesch.

Vertrieben wurden die Flaschen in Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein, Niedersachsen und Sachsen-Anhalt.

Grund der Warnung:

Die Flaschen mit Kunststoffkorken oder Schraubverschluss können bersten, weil sich durch eine Nachgärung großer Druck aufbaut.

Gefahr bei Aldi, Rossmann und dm – habt ihr diese Rückruf-Produkte noch im Schrank?

56759 Kaisersesch auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen
Mehr zum Thema

1 Kommentar

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Zum Glück trinke ich nur Weißen
  • 16.03.2018, 16:48 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren