wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Flüchtlingsheim in Flammen! Kriminalpolizei ermittelt

Flüchtlingsheim in Flammen! Kriminalpolizei ermittelt

News Team
17.03.2018, 10:44 Uhr
Beitrag von News Team

Am Freitagabend wurde die Urbacher Feuerwehr (Baden-Württemberg) in die Wasenmühle alarmiert. Dort brannte ein Zimmer der dortigen Asylbewerberunterkunft.

Beim Eintreffen der Feuerwehr brannten zwei Zimmer und das Feuer drohte auf den kompletten Gebäudekomplex überzugreifen. Umgehend wurden die Feuerwehren aus Schorndorf, Plüderhausen und Fellbach nachalarmiert.

Mit mehreren Trupps unter Atemschutz und mehreren Löschrohren wurde der Brand von außen und innen bekämpft. Ca. 20 Bewohner wurden in einem Zelt vom DRK betreut. Eine Person erlitt eine Rauchgasvergiftung und musste ambulant behandelt werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Ein Fremdenfeindlicher Anschlag kann laut Polizei ausgeschlossen werden.

Die Bewohner werden nun an einer anderen Stelle untergebracht, da das Gebäude vorerst nicht mehr bewohnbar ist.

Wasenmühle, 73660 Urbach auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen
Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren