wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Leiche auf Rastplatz, Schwerverletzter in Lkw: Polizei nimmt drei Osteuropäe ...

Leiche auf Rastplatz, Schwerverletzter in Lkw: Polizei nimmt drei Osteuropäer fest

News Team
19.03.2018, 12:51 Uhr
Beitrag von News Team

Auf dem Fernfahrer-Parkplatz einer Rastanlage im Landkreis Nürnberger Land ist am Samstagmorgen die Leiche eines Mannes (46) gefunden worden. Er lag neben seinem Lkw. Außerdem entdeckte die Polizei in einem Lastwagen einen schwer verletzten 36-Jährigen. Beide Opfer stammen aus der Ukraine. Jetzt gibt es drei Festnahmen.

Die Mordkommission Schwabach soll klären, was sich genau auf dem Autobahnparkplatz Brunn zugetragen hat. Nach aktuellem Ermittlungsstand gehen die Beamten davon aus, dass dem Tod des Fernfahrers ein Streit zwischen mehreren Lkw-Fahrern vorausging. Unter dringendem Tatverdacht stehen drei Fernfahrer aus Osteuropa. Die Polizei nahm sie am Sonntagabend fest.

Die Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth stellte Haftantrag gegen die drei Männer. Sie werden im Laufe des Montags einem Ermittlungsrichter vorgeführt.

Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wird der Leichnam obduziert. Die Polizei geht von einer Gewalttat aus.

Zeugen werden gebeten sich beim Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer 0911 2112 - 3333 zu melden.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren