wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
► Video

Nach Gewalt-Exzess mit Glasflaschen - Wer erkennt diese Männer?

News Team
20.03.2018, 13:06 Uhr
Beitrag von News Team

Diese vier Männern stehen im Verdacht, eine Schlägertruppe zu sein.

In der Silvesternacht 2017 kam es in der Berliner U-Bahnlinie 2 zu einem brutalen Übergriff. Dabei sollen die Männer gegen 2.30 Uhr zwei andere Fahrgäste als Gruppe angegriffen haben. Nach einem verbalen Streit sollen sie plötzlich gnadenlos mit Glasflaschen auf einen 25-Jährigen und einen 28-Jährigen eingeschlagen haben. Dadurch erlitten die Opfer erhebliche Verletzungen.


Auf dem U-Bahnhof Rosa-Luxemburg-Platz setzte sich der Gewalt-Exzess noch fort. Eine geworfene Glasflasche verfehlte die beiden Verletzten nur knapp. Danach floh die Gruppe vom Tatort.

Wer kennt die Abgebildeten oder kann Angaben zu deren Aufenthaltsorten machen?

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei unter den Rufnummern (030) 4664-373110 oder (030) 4664-371100 (außerhalb der Bürodienstzeiten) oder an jede andere Polizeidienststelle.

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren