wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Fahndung nach Gewalt-Pärchen - Sie stiefelten zum Spaß junge Frauen zusammen

Fahndung nach Gewalt-Pärchen - Sie stiefelten zum Spaß junge Frauen zusammen

News Team
20.03.2018, 14:54 Uhr
Beitrag von News Team

Nach einer grundlosen Prügel-Attacke auf zwei Frauen (21 und 23) trugen die Opfer von den Schlägen und Tritten Verletzungen im Gesicht und im Bauch davon. Wer erkennt das brutale Pärchen mit dem Hund?

Wie die Polizei Erfurt meldet, ereignete sich der Übergriff bereits am 21.02.2017 unter den Arkaden in der Erfurter Bahnhofstraße. Nach ihrem Gewalt-Exzess flohen die beiden vom Tatort.

___________________________________________________

Im Video: Killer-Asteroid rast auf Erde zu - NASA will ihn weghämmern


___________________________________________________

Jetzt erkannte das 21-jährige Opfer die beiden wieder. Etwa einen Monat nach dem Übergriff waren sie mit ihrem Hund im Stadtpark unterwegs, wo die junge Frau sie weiter beobachtete und sah, wie die beiden am Anger in die Straßenbahnlinie 2 Richtung Messe einstiegen. Die Bilder der Überwachungskameras der Straßenbahn wurden jetzt zur Fahndung freigegeben.

Personenbeschreibung: männlicher Tatverdächtiger

- 30 Jahre alt
- 1,90 m groß
- kräftig, muskulös
- Glatze
- Tattoo im Nacken

Personenbeschreibung: weibliche Tatverdächtige

- etwa 30 Jahre alt
- braune schulterlange Haare
- etwa 1,75 m groß
- sportliche Statur
- zahlreiche Tätowierungen an den Armen und dem Oberkörper

Bei dem schwarz-weißen Hund der beiden handelt es sich vermutlich um eine Englische Bulldogge.

Wer erkennt die Tatverdächtigen und kann Angaben zu ihren Personalien oder ihrem Aufenthaltsort machen?

Hinweise bitte unter Angabe der Kennnummer 05-005310-17 an die Polizei Erfurt unter der Telefonnummer 0361/7840-0.

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren