wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Mit Eisenstange und Messer: Unbekannte Täter überfallen Frau (57) auf offene ...

Mit Eisenstange und Messer: Unbekannte Täter überfallen Frau (57) auf offener Straße

News Team
21.03.2018, 08:26 Uhr
Beitrag von News Team

Am 20. Dezember 2017 ist in Lüneburg eine Frau (57) von zwei Unbekannten brutal überfallen und schwer verletzt worden.

Die 57-Jährige war auf der Straße Am Schützenplatz unterwegs, als sie unvermittelt von hinten von zwei Männern überfallen wurde. Eine der Täter rammte ihr ein Messer in den Rücken und zog ihr vermutlich eine Eisenstange über den Kopf. Dann flüchteten die Täter.

Die Frau kam sofort ins Krankenhaus und überlebte den Angriff. Mit Hilfe eines Phantombilds hofft die Polizei nun, die Gewalttäter schnappen zu können.

Täterbeschreibung

Mutmaßlicher Täter
Mutmaßlicher Täter

Täter 1: (siehe Phantombild)

  • maximal 25 Jahre alt
  • ca. 155-160 cm groß
  • vermutlich afrikanischer Herkunft
  • blaue, gefüttert wirkende Jacke mit Quermuster, dunkle Hose und dunkle Mütze

Täter 2:

  • dunkel-beiger Dufflecoat mit Kapuze

Hinweise nimmt die Polizei Lüneburg unter der Rufnummer 04131 83 06 22 15 entgegen.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Nach Gewalt-Exzess mit Glasflaschen - Wer erkennt diese Männer?

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren