wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Mann geht auf Bruder mit Axt los - So schwer wurde der 50-Jährige verletzt

Mann geht auf Bruder mit Axt los - So schwer wurde der 50-Jährige verletzt

News Team
21.03.2018, 16:09 Uhr
Beitrag von News Team

Dass Brüder auch anders können, wissen wir aus der Bibel. Kain erschlug den Abel. So weit ist es Gott sei Dank am Dienstagabend in Lichtenau-Holtheim nicht gekommen. Doch dramatisch war der Vorfall, über den die Polizei Paderborn am Mittwoch berichtete, sehr wohl.

In einer Scheune ist ein 50 Jahre alter Mann bei einem tätlichen Angriff von seinem Bruder schwer verletzt worden.

Der 50-Jährige war gerade am Arbeiten, als ihn sein zwei Jahre älterer Bruder aufsuchte und mit einer Axt bedrohte. Es kam zum Streit, in dessen Folge der jüngere der Brüder an einer Hand verletzt wurde. Er flüchtete sich ins Dorf, während der 52-Jährige mit dem Auto davon fuhr.

VIDEO: Nach Gewalt-Exzess mit Glasflaschen - Wer erkennt diese Männer?

Verwandte brachten den verletzten Mann rasch in ein Krankenhaus nach Paderborn, wo er operiert werden musste. Erst später am Abend wurde die Polizei über den Vorfall informiert. "Gegen den 52-jährigen Tatverdächtigen wird jetzt wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt", teilten die Beamten mit.

33098 Paderborn auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren