wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
► Video

Hund vergiftet: Junges Paar warnt Hundehalter vor gefährlichen Fleisch- und Wurststücken

News Team
22.03.2018, 15:01 Uhr
Beitrag von News Team

Achtung, Hundebesitzer. Ein Tierhasser legt gefährliche Fleisch- und Wurststücke aus. Ein junges Paar aus Jena hat Anzeige erstattet, da ihr Hund nun schon zum zweiten Mal herumliegende Fleischstücke gefressen hat und danach Vergiftungserscheinungen zeigte.

Diese Stücke lagen hinter einem Mehrfamilienhaus in der Closewitzer Straße auf der Wiese.


Die Polizei kann nicht ausschließen, dass die Fleisch- und Wurststücke dort absichtlich ausgelegt worden sind. Die Beamten ermitteln wegen des Verstoßes gegen das Tierschutzgesetzt.

Wer hat etwas Verdächtiges bemerkt und gesehen, wie die Fleischstücke abgelegt wurden?

Hinweise nimmt die Polizei Jena telefonisch unter der 03641-81 1123 entgegen.

Hundehalter sollen in dieser Gegend besonders wachsam sein.

Bitte teilen, damit kein Hund stirbt.

07743 Jena auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen
Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren