wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Mann (63) in Pflegeheim getötet - Polizei ermittelt in möglicher Mord-Serie

Mann (63) in Pflegeheim getötet - Polizei ermittelt in möglicher Mord-Serie

News Team
23.03.2018, 08:46 Uhr
Beitrag von News Team

Ein 63-Jähriger ist in einem Pflegeheim im Landkreis Darmstadt-Dieburg zu Tode gekommen. Eine Woche später hat die Staatsanwaltschaft Darmstadt nun ein Verfahren eingeleitet. Der Verdacht: schrecklich.

Ein Altenpfleger soll den schwerstkranken Rentner getötet haben. Der 44-Jährige wurde bereits am Mittwoch festgenommen und befindet sich laut Polizeipräsidium Südhessen in Untersuchungshaft. Ein Hinweis hatte die Kriminalpolizei zu weiteren Untersuchungen nach dem Tod des Rentners veranlasst.

"Bei der Obduktion ergaben sich Hinweise darauf, dass dem Mann eine Überdosis Medikamente verabreicht wurde", teilte die Polizei am Freitag mit. Der Pfleger hat dies mittlerweile gestanden. "Ob er mit weiteren Todesfällen in Verbindung stehen könnte, ist derzeit Gegenstand der Ermittlungen", so die Polizei.

VIDEO: Deutschlandweite Mordserie befürchtet - Wer kennt den Todespfleger?

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren