wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
16-Jährige an Haltestelle vergewaltigt - Polizei sucht diesen Mann

16-Jährige an Haltestelle vergewaltigt - Polizei sucht diesen Mann

News Team
23.03.2018, 11:47 Uhr
Beitrag von News Team

Brutales Verbrechen in Wuppertal: Eine 16-Jährige wurde vergewaltigt. Die Polizei fahndet nun mit einem Phantombild nach dem Täter.

Die Tat ereignete sich bereits am 10. Februar im Stadtteil Vohwinkel, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Das Mädchen wollte in jener Nacht mit der Schwebebahn nach Hause fahren. Weil diese aber noch nicht wieder in Betreib war, wartete es an der Schwebebahnstation auf eine Freundin, die sie abholen wollte.

Die 16-Jährige sagte bei der Polizei aus, zwischen 3 und 4 Uhr von einem Mann überfallen und vergewaltigt worden zu sein.

Die Polizei bittet nun die Öffentlichkeit um Mithilfe:

Wer kennt die abgebildete Person oder kann Hinweise zu ihrer Identität oder ihrem Aufenthaltsort geben?


Wer kennt diesen Mann?
Wer kennt diesen Mann?

VIDEO: Polizeivideo zeigt Raubüberfall auf Wettbüro: Wer kennt den Mann mit der roten Adidas-Jacke?


Beschreibung:
+ Anfang 20
+ 1,80 bis 1,85 groß
+ normale Statur
+ kurzes, schwarzes Haar
+ braune Augen
+ kleine Lücke an der rechten Augenbraue
+ sprach akzentfrei Deutsch

Zeugen werden gebeten, sich beim Kriminalkommissariat 12 in Wuppertal oder - außerhalb der Bürozeiten - bei der Kriminalwache (Kriminalkommissariat 16) unter der Telefonnummer 0202/284-0 zu melden; in dringenden Fällen über den Polizeinotruf 110.

42327 Wuppertal auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen
Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren