wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Ermordeter Box-Profi aus Hamburg – Kriminalfall Tunahan Keser in "Aktenzeich ...

Ermordeter Box-Profi aus Hamburg – Kriminalfall Tunahan Keser in "Aktenzeichen XY"

News Team
23.03.2018, 13:29 Uhr
Beitrag von News Team

Itzehoe, 21. Juli 2017: Die Leiche des 22-jährigen Nachwuchsboxers Tunahan Keser aus Hamburg wird in der Nähe eines Rastplatzes in Holmmoor gefunden. Der junge Mann ist erschossen worden. Zuständig für die Ermittlung ist die Sonderkommission der Kriminalpolizei. Monatelang beschäftigen sich die Beamten mit dem Mord, doch der Fall wird nie gelöst.


Was ist mit dem Nachwuchsboxer aus Hamburg passiert? Wurde etwas übersehen? Gibt es weitere Hinweise, die zur Identifizierung des Mörders führen könnten?

In „Aktenzeichen XY“ wird der Fall nun nochmals aufgegriffen und am kommenden Mittwoch, 28. März, ausführlich vorgestellt.

Wer hat etwas gesehen und kann der Polizei helfen? Die Sonderkommission wird während der Ausstrahlung unter der Rufnummer (0)4821 6020 zur Verfügung stehen. Die Nummer ist auch nach Sendung bis 24 Uhr erreichbar. Hinweise an die Polizei in Itzehoe auch gerne per E-Mail an SOKO.Itzehoe.BKI@polizei.landsh.de.

Polizeivideo zeigt Raubüberfall auf Wettbüro: Wer kennt den Mann mit der roten Adidas-Jacke?

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren