wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
► Video

Mindestens zwei Tote bei Geiselnahme - Terrorist stellt Forderungen

News Team
23.03.2018, 14:14 Uhr
Beitrag von News Team

Zwei Tote bei Schießerei und Geiselnahme in Südfrankreich: Ein mutmaßliches IS-Mitglied verschanzt sich in Trèbes in einem Supermarkt. Die Polizei steht in Kontakt mit dem Geiselnehmer. Offenbar will er Paris-Attentäter Salah Abdeslam freipressen.

Laut französischen Behörden sind Anti-Terror-Einheiten im Einsatz. Auch Premierminister Premierminister Édouard Philippe geht von einem terroristischen Anschlag aus.

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren