wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Hubschrauber im Einsatz: Polizei sucht seit Tagen nach verschwundenem Rentne ...

Hubschrauber im Einsatz: Polizei sucht seit Tagen nach verschwundenem Rentner

News Team
24.03.2018, 12:09 Uhr
Beitrag von News Team

Seit dem Nachmittag des 21. März (16:49 Uhr) sucht die Polizei einen 78-jährigen Mann aus Vlotho (nahe Bielefeld / NRW). Da alle bisherigen Suchmaßnahmen nicht zum Erfolg führten, bittet die Polizei nun öffentlich um Mithilfe.

Der Gesuchte, Manfred K., sollte einen Arzttermin am 22. März in einer Praxis in Vlotho wahrnehmen, zu dem er nicht erschienen ist. Der Rentner hat zuletzt mit einem silbernen Auto, einem Toyota Corolla mit Herforder Zulassung, seine Wohnanschrift mit unbekanntem Ziel verlassen.

Wer hat diesen Mann gesehen?

Der Gesuchte
Der Gesuchte

Der etwa 160 cm große Mann hat eine schlanke bis schmale Statur.
Er ist mit einem Mantel mit Kapuze, einer grauen Pudelmütze und Winterstiefeln bekleidet.

Die Polizei hat bereits weitere Suchmaßnahmen eingeleitet.

Unter anderem suchte ein Polizeihubschrauber von dem letzten bekannten Aufenthaltsort in Vlotho aus der Luft ab. Auch im Bereich Dörpel/Barnstorf wurden Suchmaßnahmen eingeleitet, da vermutet wurde, dass sich der Vermisste hier aufhalten könnte.

Der 78-jährige Mann mit dem auffälligen Kinnbart wurde bisher nicht gefunden.

Die Polizei bittet nun mit einem Foto die Bevölkerung um Mithilfe.

Wer kann Angaben zu dem vermissten Manfred K. machen?

Hinweise werden an die Kriminalpolizei in Herford unter der Telefonnummer 05221-8880 oder jede andere Polizeidienststelle erbeten.

32602 Vlotho auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen

Das bewirkt die Zeitumstellung tatsächlich!

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren