wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Keine Angaben zum Geschlecht - Polizei beschlagnahmt Wasserleiche

Keine Angaben zum Geschlecht - Polizei beschlagnahmt Wasserleiche

News Team
25.03.2018, 12:31 Uhr
Beitrag von News Team

Am Samstagmorgen (24.03.2018) war von einem Zeugen ein im Wasser treibender, lebloser Körper entdeckt worden. Nach der Bergung durch die Feuerwehr wurde die Leiche von der Polizei beschlagnahmt. Es gibt keine Angaben zu Geschlecht oder Todesursache.

Wie die Polizei Wolfsburg meldet, wurde die tote Person am Samstagvormittag gegen 8.34 Uhr von einem Wolfsburger im sogenannten Alten Teich in Vorsfelde gefunden. Der Mann alarmierte daraufhin die Rettungskräfte. Nachdem die Berufsfeuerwehr den Körper aus dem Wasser geborgen und der Notarzt den Tod festgestellt hatte, beschlagnahmte die Polizei den Leichnam. Ein Bestatter brachte ihn in Folge in die Pathologie des Klinikums in Wolfsburg, wo er noch weiter untersucht werden soll.

Weder über die Identität, das Geschlecht noch zur Todesursache oder Todeszeitpunkt könne zum jetzigen Zeitpunkt etwas gesagt werden, so die Polizei in einer Presseerklärung.

Die Ermittlungen dauern an.

______________________________________________________________________

Im Video: Die Kola-Bohrung - um das tiefste Loch der Erde ranken sich Gruselgeschichten


______________________________________________________________________

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren