wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Großeinsatz der Polizei! Material zum Bau einer Bombe in Wohnungen entdeckt!

Großeinsatz der Polizei! Material zum Bau einer Bombe in Wohnungen entdeckt!

News Team
26.03.2018, 17:26 Uhr
Beitrag von News Team

Die Wohnungsräumung eines Gerichtsvollziehers am Montagvormittag in Schweinfurt ist dramatisch verlaufen. Der Mann fand bei der Sichtung der Wohnung unbekannte Stoffe. Ein sachkundiger Beamte sichtete den Fund und ließ eine Absperrung einrichten (Wir berichteten!).

Spezialisten der Technischen Sondergruppe des LKA München kamen nach Schweinfurt. Danach war klar: Bei den Substanzen soll es sich um Chemikalien handeln, die zum Bau einer Bombe geeignet sind. Zudem wurde ein Leerkörper für eine Rohrbombe, die noch nicht gefüllt war, entdeckt.

VIDEO: Dramatischer Kindesmissbrauch: BKA jagt diesen Mann


Die einzelnen Stoffe sollen dabei ungefährlich sein, erst beim Mischen würde ein explosiver Stoff entstehen. Die Polizei durchsuchte die Wohnungen in dem Mehrfamilienhaus und wurde in mehreren fündig.

Zudem nahm die Polizei vier Personen, drei Männer und eine Frau, in der Spitalstraße, einem Teil der Schweinfurter Fußgängerzone, fest. Dabei soll es sich um die Mieter der Wohnung handeln. Bei der Festnahme sollen nach Berichten der Lokalpresse auch Spezialeinsatzkräfte zum Zuge gekommen sein.

97421 Schweinfurt auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren