wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Hundebesitzer aufgepasst – Tierhasser unterwegs!

Hundebesitzer aufgepasst – Tierhasser unterwegs!

News Team
29.03.2018, 13:38 Uhr
Beitrag von News Team

Achtung, Hundebesitzer! In den letzten Tagen sind beim Ordnungsamt der Stadt Bochum vermehrt Meldungen besorgter Hundehalter eingegangen.

Wie „Der Westen“ berichtet, wurden an verschiedenen Orten der Stadt vermutliche Giftköder bzw. verdächtige Lebensmittel wie Fleischklumpen entdeckt.

Betroffen sind die Poststraße, die Grünanlage südlich der Straße Marmelshagen in Hofstede, Dorstener Straße sowie die Gutenbergstraße.

Offenbar waren einige Fleischklumpen in eine blaue Flüssigkeit getaucht. Das könnte Rattengift sein.

Die Stadtverwaltung empfiehlt Vorsicht!

Gegenüber dem „Westen“ sagte ein Sprecher der Stadt Bochum: „Da es nicht auszuschließen ist, dass es sich um ausgelegte Giftköder für Hunde oder Katzen handelt, sollten Tierhalter besonders achtsam und vorsichtig sein.“

Sollte jemand verdächtige Lebensmittel oder vermeintliche Giftköder entdecken, kann er/sie sich gerne an das Ordnungsamt der Stadt Bochum wenden. Die Beamten sind unter den Telefonnummern (0)234 9101408 oder (0)234 9101409 erreichbar.

Hunde, die Krebs erkennen

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren